Skip to main content

Fotos numerieren und treffend benennen

Seit knapp 10 Jahren renne ich mit diversen Digitalkameras und Foto-Handys rum und halte die Linse auf  das eine oder andere Motiv. Mit den Jahren haben sich dadurch hunderte von Fotos angesammelt Leider habe ich nicht konsequent genug die Organisation der Bilder betrieben, weswegen ich mich jetzt mit so treffenden Dateinamen wie[warning]

  • dsc003.jpg
  • PICT008.jpg[/warning]

usw rumärgern. Das organisieren mittels diverser Fototools (irgendwie hab ich da noch nicht das optimale gefunden) und der vergabe von Tags ist zwar schön und gut, jedoch müssen sollten auch die Dateinamen schon gewisse Infos mitbringen und leicht zu verwalten sein. Spätere Webprojekkte werden es danken.

Fortlaufende Nummern /Platz für Quereinsteiger

Nach reiflicher Überlegung bin ich mir fast sicher mit der folgende Syntax nicht so ganz falsch zu liegen[tip]

  • 07-screen-firefox-installation.png
  • 07a-screen-firefox-download.png
  • 08-screen-firefox-clone-flock.png[/tip]

Durch die mit der Ziffer null beginnenden „Zahlenreihen“ wird der Nummerieungsfehler[warning]

  • 1
  • 11
  • 2
  • 21
  • 3
  • 31
  • usw[/warning]

vermieden.

Inhaltliche Namen

Durch, ich nenne es mal, Motivbeschreibende Namen sollte auch die spätere Identifizierung der Bilder viel einfacher sein.

47a-platter-reifen-fiesta.jpg

sollte eigentlich klar sein was auf dem Bild zu erwarten ist. Damit sollte auch das Arbeiten im Quelltext einfacher und sicherer funktionieren als mit den Standardnamen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.