Skip to main content

Kleiner Code Tweak zum Textumfluss

Seit ich mein neues Theme nutze nervt mich der nicht vorhandene Abstand zwischen meinen Artikelbildern und dem eigentlichen Artikeltext. Endlich hab ich die Zeit und Muße gefunden diesen zu ändern und nachzupflegen. Die Bildergalerie die inzwischen bei WordPress standardmäßig integriert ist bietet unter anderem die Möglichkeit mittels Browserupload Bilder direkt in Artikeln zu plazieren. Dabei wird den Bildern bzw den HTML Einträgen eine eigene CSS Klasse verpasst. Leider wird diese jedoch nicht in dem von mir benutzten CSS Style Sheet referenziert. 

margin

Als kleine Gedankenstütze hier in Stichworten die Vorgehensweise. 

Das Bild erscheint mit dem HTML Code <img class="alignleft size-thumbnail wp-image-411" title="muster" src="http://PIXELtunes.de/wp-content/uploads/2009/01/muster-120x120.jpg" alt="muster" width="120" height="120" /> im Quelltext des Artikels. Der entscheidende Bereich ist hier alignleft. [note]Anstelle von
alignleft kann auch
alignright oder
aligncenter verwendet werden.[/note]

Diese CSS Klasse wird nun im Style Sheet mit den nötigen Informationen versehen. Dazu wird ein neuer Eintrag in der style.php gespeichert. In meinem Beispiel ist das[note].alignleft {
margin-right:10px;
margin-bottom: 5px;
}[/note]

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „Kleiner Code Tweak zum Textumfluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.