Skip to main content
artikelbild-dummy-greyyellow

T-Com is coming home

t-com So soll (besser sollte) es normalerweise gehen. High-End Dienstleister anrufen, Änderung durchgeben und dieser schaltet und waltet dann entsprechend. Von den Änderungen selber möchte man dann am liebsten gar nicht viel merken. Das das so funktioniert machen uns ja die großen Mobilfunkanbieter ja auch tagtäglich vor.

Nur im Bereich der, ich nenne es mal, Heimnetztelefonie wird man regelmäßig eines besseren belehrt.

  • Änderungsanträge verschwinden
  • schriftliche Korrespondenzen lösen sich auf
  • Techniker kommen nicht
  • Termine werden nicht eingehalten
  • inkompatible Hardware wird geliefert
  • CallCenter Agents kümmern sich nicht
  • usw.

Übrigens durfte ich in meiner Vergangenheit als Festnetzkunde die og Punkte alle persönlich erleben.

Tja, und im Rahmen des aktuellen Wohnungsumzuges, von Unna extrem Süd nach Unna nördlicher geht es nicht (12 km), war es wieder soweit.

40 Minuten Wartezeit …

so lange hatte es gedauert bis wir im T-Punkt in Unna an der Reihe waren. Nummer sollte bleiben, das DSL Flatrate Paket sollte auch bleiben, eigentlich nichts besonderes …!

Tja, nur wenn man in der Vergangenheit (siehe oben) nicht so oft vor die Wand gelaufen wäre. Unsere Erwartung war im Grunde gegen null innerhalb der nächsten 6 Wochen in irgendeiner Form Festnetz bzw DSL von der neuen Adresse nutzen zu können.

Merkwürdig war nur das uns im T-Punkt ein explizites Umschaltdatum gegeben wurde. Jaja, haben wir schon x-mal bekommen. Lass die mal machen. Das Datum war gestern. Und neugierig wie Männer nun mal sind, habe ich gestern den ganzen Kabelrotz einfach mal, ohne schöne Kabelverlegerei, in die entsprechenden Buchsen gesteckt und – zack – online!

Es geschehen halt doch ab und zu kleine Wunder.

Next Step

Wird nun sein alles wieder raus zumachen und den ganzen Kram schön verpackt anschließend wieder zusammen zu stecken.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.