Skip to main content
backendfluency-thumb.jpg

WordPress Admin Backend Plugin

Ich hatte in diesem Artikel etwas über das Plugin WP-Optimize geschrieben und dabei einen Screenshot aus dem Backend des WordPress Admins gezeigt.

Seitdem haben mich zahlreiche E-Mails via Kontaktformular erreicht mit der Frage was das für ein Plugin ist, welches den Admin Bereich so schön sauber und aufgeräumt darstellt.

Dazu möchte ich hier etwas ausholen und verschiedene Ansichten zeigen. Obwohl es sich bei den gezeigten Varianten um Plugins handelt bin ich doch eher geneigt diese als Themes zu bezeichenen. Themes für das Backend eben.

Demzufolge einfach sieht auch das Handling aus:

  • Download des Themes/Plugins
  • entweder lokal oder auf dem Server entpacken lassen
  • Upload in das Verzeichniss wp-content/plugins
  • Plugin aktivieren
  • FERTIG

Out of the box

backend-standard

Die Standardansicht, so kommt WordPress standardmäßig daher.
Waagrechte Menüleiste aus der die einzelnen Menüpunkte horizontal ausfahren. Die Menükontexte klappen dann wieder horizontal nach unten aus.

Ozh‘ Admin Drop Down Menu

backend-ozh

Das Admin Backend von OzH. Keine Zauberei und wie der Name schon sagt Drop Down Menüs.
Die Menüleiste erstreckt sich hier waggrecht über die gesamte Breite des Backend. Die einzelnen Menüpunkte klappen nicht mehr aus sondern zeigen bei Mouse over oder onklick sofort das entsprechende Kontextmenü an.

Fluency Admin

backend-fluency

So heißt das gezeigte Admin Backend in dem oben erwähnten Artikel. Fluency Admin: was die Funktionalität angeht identisch mit dem Standard Backend jedoch viel viel eleganter und stylischer.

Thats it

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.