Skip to main content
firefoxkaputtlogo-thumb.gif

Firefox total zerschossen, unnutzbar, kaputt, …

firefox-kaputt-logo Nach mehr als 4 Jahren zufriedener Firefox’erei hat es mich jetzt voll erwischt.

Hintergrund war das die neueste beta version (3.1) seinen Platz auf der Festplatte meines Firmenrechners gefunden hatte. Die Surferei klappte im großen und ganzen recht gut, leider fehlten die Funktionen einiger Addons, was jedoch halt mit dem Status der frühen beta zu erklären war.

Irgendwann war es dann mal an der Zeit, die Einstellungen und Settings von einem Addon zu verändern:
Angeklickt – nix tat sich. 
Browser schließen – nix tat sich.
Der Windows Taskmanager zeigte auch nichts besonderes an, eingefroren war der Browser dennoch. Na ja, beta eben!

Hab dann brav den Browser deinstalliert, alle Ordner von Hand gelöscht (c:programmemozillafirefox; c:.anwendungsdatenmozillafirefox und c:.lokale einstellungenmozillafirefox ). CCleaner gestartet und einmal die registry ausgewischt.

Damit sollte nach meinem Empfínden nichts mehr vom Firefox auf meinem System zu finden sein. Ach ja, beim deinstall habe ich auch den Haken gesetzt “alle Daten und Einstellungen mitzulöschen”!

Weiter gehts mit Doppelklick

Mit nem Doppelklick auf die zip-Datei “Firefox Setup 3.0.8” ging es dann weiter. Das Ziel war eine frische Neuinstallation um dann mittels MozBackup meine alten Daten wieder einzurichten.
Die Installation klappte auch reibungslos: c:Programmemozilla… und Abfahrt!

Sah auch eigentlich ganz gut aus, allerdings fror der Browser beim Klick in die Einstellungen wieder ein 🙁

Tja, dann wird wohl das Firefox UserProfil einen weg haben und nach Austausch schreien.
firefox.exe –P rief dann auch wie erwartet den Profilmanager auf und ließ das erstellen eines weiteren, neben dem Default, Profiles zu. Leider war es mit diesem Profil nicht möglich über die bestehende, voll funktionsfähige, Internetverbindung los zu surfen??

Und da stehen wir im Moment immer noch. Der Hinweis das ich es mit einem früheren Systemwiederherstellungspunkt versuchen sollte, fällt leider weg da der Rechner in einer Domäne steht und unser Domänenadmin dies strikt ablehnt: “Firefox und andere Fremdbrowser werden nicht supportet”!

Wenn jemand einen Tip hat, immer her damit. Im Moment sause ich notgedrungen mit dem IE7 durch das Netz und vermisse den Komfort und die netten Addons des Firefox.

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „Firefox total zerschossen, unnutzbar, kaputt, …

  1. Ich hab gerade mal zu diesem Thema einen Beitrag in das deutsche Firefox Support Forum geschrieben.
    Wer will kann da mitlesen.

    [link text]http://www.firefox-browser.de/forum/viewtopic.php?t=70589[1]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.