Skip to main content

Blut & Ehre, dicke Lolitas und Schwabbel ohne Ende

Heute Vor ein paar Tagen war ich seit langer Zeit mal wieder in einem öffentlichen Schwimmbad, genauer gesagt in einem Hallenbad. Irgendwie reizen mich die Möglichkeiten draußen in Seen, Bächen oder dergleichen zu schwimmen mehr. Kann aber auch mit meinem Faible zum Kajakfahren zu tun haben. 😉

Egal, Töchterchen wollte mit dem Papa bei strömenden regen ins Schwimmbad, okay.

 

Was soll das werden? Ich habe mir in schmerzlichen 2,5 h die auch noch stramme 7,00 € gekostet haben einen Überblick über eine Querschnitt unserer Bevölkerung machen müssen dürfen.

 

Das Bad hat nur so gewimmelt von Extremen, ganz wenige extrem dünne Menschen die auch nicht wirklich gesund ausgesehen haben. Leider viel zu viele aus jeder Altersgruppe fette schwabbelige Leute. Kinder, Teenies, “Erwachsene”, merkwürdigerweise kaum bis keine Rentner (sind die zu clever um sich einen anzufressen?), platschten um  ich herum wie Moby Dick um Kapitän Ahab.

 

Sehr extrem sind mir noch 2 Dinge aufgefallen:

1. Die viel zu jungen Mädchen die entweder, noch gar keine Brüste besessen haben jedoch geradezu zwanghaft an den viel zu knappen Bikini Oberteilen rumzupften, oder die jungen Dinger die mit geschätzten 13 Jahren schon mit Brüsten àla Doppel-D herumtollten und so die Bademeister zum Dauerschielen brachten.

 

2. Ein junger Kerl, geschätzte 28 Lenze, der mit seinem Töchterchen im Wasser saß und kurz davor war die Geduld zu verlieren. Die kleine war noch keine 3 Jahre und hörte eben nicht so wie es der Bursche verlangte. Das er ein Gehorsamstyp war nehme ich mal an, denn er sah für mich aus wie ein mieser Ex-Nazi. In den Nacken tätowiert “Blood and Honor” und auf beiden Oberarmen mit dilettantischen Fragmenten von irgendwelchen Nazi-Symbolen versehen bin ich mal gespannt wie er diese Schmierereien in ein paar Jahren seiner kleinen Tochter erklären will. Hoffentlich geht dieser rechte Spuk an dem Kind vorbei!

 

Relativ langer Artikel für mich, der aber auch anzeigt wie sehr mich dieser Einblick in den Deutschen Bevölkerungsquerschnitt erschrocken hat. Lolitas, Nazis und zu viele dicke Menschen.

 

Ich weiß wieder warum ich Bäder meiden werde.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.