Skip to main content
itshiddenbenutzerdaten.png

So gehts: Gratis! Anonymes VPN mit it’s hidden

Na, auch so langsam die Schnauze voll von den ganzen Überwachungsgemache das uns täglich im Internet begegnet. Kann man zwar so hinnehmen, muss man aber nicht.

Hier mal ein Tip um über ein kostenloses, Stand von heute, Virtuelles Privates Netzwerk (VPN) los surfen zu können. Damit möchte ich keinem das Howto für kriminelle Machenschaften liefern sondern aufzeigen das es auch Alternativen gibt.

So gehts

Ich zeige hier die Einrichtung anhand von Windows 7. xp und Vista User sollten aber damit auch klarkommen.

It’s Hidden.com, so heißt der beschriebene Anbieter, verlangt eine Anmeldung auf der Website um dort eigene Zugangsdaten vergeben zu können. Trash-Mail hat auch hier geholfen 😉

Danach geht es auf dem eigenen Rechner los

Aufruf des Netzwerk und Freigabe Centers, zb via Systemsteuerung. (In untem gezeigten Screenshot besteht bereits eine Verbindung mit dem Namen It’s Hidden. Bitte nicht dran stören.)
Hier jetzt auf die Option Neues Netzwerk errichten klicken.

itshidden-netzwerkfreigabecenter

Nun wird die Art des neuen Netzwerkes festgelegt. Wir wollen ein VPN erstellen.

itshidden-vpnverbindung

Nun gilt es eine Unterscheidung des VPN’s zu treffen. Zur Auswahl stehen eine direkte Anwahl des VPN’s oder eine Verbindung via eine Tunnels durch das Internet. Wir entscheiden uns für die erstere bzw die obere Auswahl.

itshidden-verbindungstyp

Jetzt werden die Zugangsdaten um den korrekten Server erreichen zu können eingetragen. Der Servername lautet “vpn.itshidden.com” und wird in die obere Zeile eingetragen. Dort drunter kann der entstehenden Verbindung ein treffender Name gegeben werden.

itshidden-zugangsdaten

Fast haben wir es geschafft! Jetzt fehlen eigentlich nur noch die individuellen Benutzerdaten die man bei der Registrierung vergeben hat. Das Feld Domäne kann frei bleiben bzw sollte frei bleiben.

Sind diese Daten eingetragen, heißt es nur noch auf Verbinden zu klicken und etwas Geduld mitzubringen. Die neue VPN Verbindung wird erstellt und steht danach zur Verfügung.

itshidden-benutzerdaten

Ähnliche Artikel

5 Gedanken zu „So gehts: Gratis! Anonymes VPN mit it’s hidden

  1. Pingback: Oli
  2. schon schön nur wenn man emule oder bittorrent nutzt dann geht die downloadrate nach kurzer zeit schnell auf null also nix da mit p2p und itshidden !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.