Skip to main content
skoda-20000km

Zwischenstopp bei 20.000km

Skoda-LogoSeit Mitte April jage ich mit einem Skoda Fabia Combi (heißt wirklich so, auch wenn er nicht so wie ein „richtiger Kombi“ aussieht) durchs Land. Meistens als Pendler zwischen Unna und Münster aber auch viel an den Wochenenden mit nem Haufen Kajak’s auf dem Dach zu irgendeinem schönen Bach.

Freitag (23.10.2009) Abend war es jedenfalls soweit. Genau auf dem Stellplatz sprang der Tacho auf die Marke 20.000 km. Nicht verwechseln mit 20.000 km unter dem Meer 😉 Was gibt es dazu berichten?

Hier zuerst die nüchternen Zahlen
Spritmonitor.de

skoda-20000km20.000 km = 190 Tage = 44 x Tanken = 1.190 Liter Diesel = 1.290,- € = 0 Pannen = 0 Werkstatt Tage

Ich kann dem kleinen Wagen wirklich nur ein hervorragendes Fazit dieser ersten Kilometer geben. Wie gesagt Pannenfrei! Einige Kleinigkeiten stehen zwar auf dem Werkstattzettel wenn ich ihn zur 30.000er Inspektion nach Auto Krause bringen werde aber auch diese sind nicht wirklich der Rede wert, trotzdem hier mal eine kurze Auflistung:

  • Schalter el. Fensterheber vorne links hakt stellenweise
  • vermutlich der Stabi vorne poltert
  • Heizung zt nicht vollständig regulierbar

Momentan ist der Verbrauch leider auf  ca 0,7 l/100 km gestiegen aber das liegt an den gesunkenen Temperaturen. Vom Fahrgefühl selber kann ich auch wirklich nur positives berichten. Mit seinen 105 PS ist er schön behende und quirlig zu fahren. Gut wenn er über 170 km/h fährt ist er ein bissl lauter aber das ist weder störend noch unangenehm. Auch das Erreichen der Höchstgeschwindigkeit, laut Tacho, von 205 km/h geht einigermaßen flott daher. Straßenlage für einen Wagen mit dem kurzen Radstand ist auch bei diesem Tempo völlig ok.

Einzig Grund zur besonnenen Fahrweise benötigt es wenn die kleine Karre richtig voll beladen ist, am besten noch mit einem Wohnwagen oder Anhänger hinten dran, und dann ein kurzer Bremsweg gefordert ist. Obwohl der Fabia Sport mit 4 Scheibenbremsen daherkommt ist schon zu merken das die Bremsanlage dran schon ordentlich zu ackern hat.

Alles in allem bekommt dieser Skoda von mir fette 4,5 von 5 Sternen. Ich würde ihn immer wieder nehmen!

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „Zwischenstopp bei 20.000km

  1. Pingback: Oli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.