Skip to main content
seat-exeo

Club SEAT

[Trigami-Review] Vor einem knappen 1/2 Jahr war ich an der Position einen Firmenwagen aussuchen zu dürfen. Ein Kombi sollte es sein, mit Dieselmotor und wegen dem Kajaktransport unbedingt mit Dachreling. Gewisse Budgetgrenzen sollten ebenfalls nicht überschritten werden. Zur Auswahl standen unter anderm auch Modelle aus dem Haus SEAT. Stand April 2009 fehlte dort jedoch ein entsprechendes Modell das einem klassischen Kombi entsprach.

seat-logo_klein Zum einen gibt es jetzt den Kombi (Firmenauto des Jahres 2009) den ich gesucht habe 🙁 und zum anderen einen interessanten Onlineauftritt von SEAT. Nennt sich Club SEAT und dient der Volkswagen Konzern Tochter als Stimmungsmachender Internetauftritt. Und genau den schau ich mir jetzt mal und sag mal was Sache ist.

Unter der Url www.club.seat.de hat SEAT einen Online Auftritt abgelegt der das frische Image der Marke verbessern soll. Völlig legitime um Käufer und Interessenten bei der Stange zu halten bzw zu überzeugen. Nach der mehr als unkomplizierten Anmeldung steht einem sofort der Onlineauftritt zur Verfügung. Es ist hierbei noch nicht einmal nötig schon selber einen SEAT zu besitzen. Der Club ist kostenlos und bietet viele Informationen zu den Themen

  • Tipps rund um die Pflege und Wartung eines SEAT
  • Spezielle News und Informationen rund um SEAT und SEAT Motorsport
  • Download von Fahrzeugbroschüren, Betriebsanleitungen, Wallpaper, Bildschirmschonern und Musik rund um SEAT
  • Gewinnspiele mit attraktiven Preisen (z. B. 1 von 3 Rennrodelschlitten)
  • SEAT VideoMixer, in dem der Nutzer aus dem SEAT Leon-Spot ein eigenes Video mixen kann
  • usw.

Der Club SEAT gliedert sich in drei Themenbereiche, Events & Fun, SEAT Welt und Ich und mein SEAT.

seat-exeoDie Kategorie Events & Fun beinhaltet neben einem Auftritt bei Second Life auch einen recht witzigen Video-Mixxer. Hierbei kann man aus verschiedenen SEAT Filmen seinen eigenen Video zusammenmixxen. Die detailierten Funktionen des Video-Mixxers hier zu beschreiben ist mir allerdings zu umfangreich. Einfach mal selber testen, kostet ja nix.

In der Kategorie SEAT Welt handelt es sich im Grunde um ein virtuelles Autohaus. Es gibt dort Informationen zu den Modellen, Services, spezielle Angebote und Services sowie auch eine Download Area für Katalog und Anleitungen.

Bei Ich und mein SEAT handelt es sich im Grunde um einen selbst zu personalisierenden Bereich in dem das User-Profil vervollständigt und Informationen zum eigenen SEAT hinterlegt werden können. Für den Besitzer eines SEAT unter Umständen ein relativ wichtiger Bereich. Für mich als nicht SEAT fahrender Tester ist dieser Teil zu vernachlässigend.

Fazit

Der Club SEAT ist ein netter Imageauftritt der spanischen VW Tochter. Nicht sehr spektakulär aber ordentlich gemacht. Alles in allem eine gute Möglichkeit sich auch im Internet über diesen Autohersteller zu informieren.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.