Skip to main content
"Saas Fee Panorama"

Ski fahren wäre mal wieder was

Jahre her das ich zuletzt Ski fahren war. Ich glaube 2002 war es ganz genau als ich zuletzt den Schnee in Saas Fee genießen durfte. Stimmt, nach der Rückfahrt wurde auf den Euro umgestellt. Nun könnte es vielleicht wieder in die Richtung gehen. Durch familiäre Querelen haben wir quasi auf der letzten Abfahrt vor dem Urlaub 2009 noch eine Absage ausgesprochen. Aber egal.

"Skifahren in Saas Fee"
Saas Fee interessierte können sich in diesem Winter-Blog über die wirklich großartige Location informieren ind infizieren lassen. Saas Fee glänzt mit einem phantastischen Pistenangebot, grandioser Landschaft (der Ort wird von sage und schreibe 14 viertausendern [Berge] umgeben) und einem absolut sehenswerten kleinen Örtchen. Autofrei! Dafür jagen die Elektrowagen der Hotels und Pensionen durch die kleinen Gassen als wenn es kein morgen mehr geben würde.

"Saas Fee Panorama"Die komplette Ski-Infrastruktur ist vorhanden und die Anreise, zum Beispiel mit Pfiff-Reisen.de, auch ohne Equipment stellt kein Problem dar. Hochwertige und aktuelle Ausrüstungen (Ski, Snowboard usw) können vor Ort ausgeliehen werden. Für mich ist dies eine der besten Lösungen. Warum Klamotten kaufen die ca 11 Monate pro Jahr im Keller stehen?

Saas Fee glänzt mit einer Fülle an Wintersportmöglichkeiten. Sei es, na logisch, Ski und Snowboard, Ski-Touren (erinnert mich immer wieder an Kajak Gepäcktouren), Rodeln (dazu gibt es extra eine eigene Kabinenbahn), Eishockey, Eisstock schießen, Eisklettern (mitten im Ort), usw usw.

Lange Rede kurzer Sinn, die Bilder sollten eigentlich für sich sprechen.

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „Ski fahren wäre mal wieder was

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.