Skip to main content
OpenOffice Splash Screen

OpenOffice 3.2.1 ist da

Die Zahlenkombination 3.2.1 muß nicht immer mit ebay zu tun haben. Dieses beweißt uns die aktuelle Versionsnummer des OpenOffice, die nämlich mit dieser Versionierung zum Download (Deutsche Version) gekommen ist.

OpenOffice Splash ScreenIch nutze zwar inzwischen auf allen produktiven Rechnern Office 2010, habe aber auf meinen USB-Sticks immer auch das OpenOffice dabei. Bei Caschy ist übrigens ein cooler Artikel zu finden der euch weiterhilft wenn es darum geht, das OpenOffice schneller starten soll.

Ähnliche Artikel

2 Gedanken zu „OpenOffice 3.2.1 ist da

  1. Open Office ist genial – da kostenlos – keine Frage, aber was mich stört ist, dass es einfach nicht einheitlich aussieht. also wenn man ein dokument mit OpenOffice erstellt, siehts ganz anders aus, wenn mans mit MS Office öffnet und umgekehrt genauso.. Da durfte ich auch schon so manche in die Hose gegangene Powerpoint Presentation miterleben 😉

  2. jaujau, aber wie du selber sagst kostenlos ist nicht immer der Weisheit letzter Schluß. Diese Inkonsistenz ist auch für mich der Grund ein MS Office Paket als Standard zu nutzen. Kostet nicht die Welt und ist leider ein Quasi Standard. Allerdings bevor ich so einen Schrott wie WordPad nutze zieh ich doch lieber OpenOffice aus dem Ärmel.
    Vg
    Oli

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.