Skip to main content
ExtraFilm Bestellung

Selbst gestaltete Fotokalender zu Weihnachten verschenken


[Trigami-Review]

Alle Jahre wieder

ExtraFilm Logo… renne ich bisher am 24.12 vormittags durch die City. Geld im Beutel, Messer zwischen den Zähnen und noch nix für die Eltern gefunden. Die sagen zwar jedes Jahr, das sie nichts bekommen möchten – aber das zu erleben testen brauche ich dann doch nicht. Hmm, was tun? Okay letztes Jahr hatte ich erstmalig einen Fotokalender von ExtraFilm verschenkt und ein wirklich tolles Strahlen in den Gesichtern von Mama und Papa sehen können. Und was letztes Jahr funktionierte sollte doch auch dieses Jahr klappen.

Mich hatte schon beim letzten mal begeistert wie einfach und intuitiv dabei die Website von ExtraFilm zu bedienen ist. Im Grunde wirklich kinderleicht. Anmelden, Produkt wählen, Fotos hochladen, alles ein bißchen arrangieren und fertig. Wirklich mit ein paar wenigen Klicks zu erledigen. Glaubt ihr nicht? Dann schaut doch einfach mal das Video hier an.

Na, ist doch wirklich kein Hexenwerk!

Kleiner aber doch wichtiger Tip, der aber eigentlich schon beim schießen der Fotos berücksichtigt werden sollte ist das Format einzuhalten. Damit meine ich das in dem oben gezeigten Video nur Bilder im Querformat zu ExtraFilm hochgeladen und verarbeitet wurden. Wenn man hier mit wechselnden Formaten kommt wird es doch etwas arbeitsintensiver. Deswegen versuchen die Bildauswahl auf querformatige Bilder zu beschränken. Natürlich gibt es bei ExtraFilm aber auch Fotokalender wo mit anderen Bildformaten gearbeitet werden kann. ExtraFilm bietet ebenso noch die weiteren Produkte zum selber gestalten an: Tassen für den Kaffee am Morgen, Fotobücher, Poster, eine Fotoleinwand (sehr cool) oder oder oder 🙂

ExtraFilm Bestellung

Weihnachtsaktion!

Aktuell bietet es sich besonders an ExtraFilm eine Chance zu geben weil es nämlich noch eine schicke Weihnachtsaktion gibt: Wer 2 Artikel bestellt, bekommt dazu einen knackigen Rabatt von 25%. Im Grunde genommen geht die Aktion sogar bis zum 28.02.2011! Wer dabei noch für mindestens 30,00 € Warenwert bestellt wird noch mit kostenlosem Versand belohnt. Also, schnell zum Angebot klicken und Weihnachten ganz entspannt auf sich zukommen lassen.

Qualität?

Wie geschrieben hatte ich schon einmal einen Fotokalender von ExtraFilm verschenken können. Die Qualität ist wirklich gut, klasse Papier, gute Schärfe der Fotos, sauber geschnitten und eine ordentliche Bindung. Gepaart mit einer passenden Verpackung ist der Gesamteindruck mehr als gut zu bezeichnen.

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „Selbst gestaltete Fotokalender zu Weihnachten verschenken

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.