Skip to main content
artikelbild-dummy-greyblue

SIMFY – online Musik legal hören

Eigentlich klingt die Überschrift ja schon wie ein Widerspruch – ist aber keiner da! Mit SIMFY ist ein Musikportal verfügbar welches diesen ganzen Bereich der muschimuschi Musikschieberei gründlich aufräumt! Nix mehr mit illegalen Downloads oder Tauscherei. Ihr wählt aus über 8 Mio Songs die aus die ihr hören möchtet und laßt euch diese ganz bequem zu Hause um die Ohren fliegen. Ich nutze zur Zeit dafür ganz einfach den Browser mittels der aufgerufenen Website von SIMFY. Reicht mir erstmal.

SIMFY Website

SIMFY Premium

Es gibt natürlich bei SIMFY auch ein Premium Modell welches euch noch einige extra Features wie zum Beispiel Clients für Windows, Mac und Linux sowie Apps für die Apple Kisten iPhone & iPad sowie für Android Smartphones. Ganz wichtig bei der Nutzung mobiler Devices ist natürlich eine günstige Datenflatrate da euch alle Songs on Air zuflutschen.

Den Windows Client habe ich mir testweise mal aufs Notebook gezogen bin aber nicht wirklich glücklich damit. Die Suche nach Tracks dauert merklich länger, es hakelt beim abspielen und irgendwie ist dieser ein bissl unrund und uncool. Dazu sind die Desktop Clients noch ein spezielles Feature welches eigentlich nur den Premium Usern zur Verfügung stehen wird. Premium User werdet ihr in dem ihr jeden Monat 9,90  € berappt.
Mir egal, die Funktionen die ich über den Browser nutzen kann sind völlig ausreichend. Die parallel eingesetzte Android App ist dagegen echt super, vorausgesetzt das ihr einen Datentarif habt der auch ordentlich Bandbreite besitzt. Alles wird gestreamt – und das macht eben mehr Spaß wenn es auch richtig in der Leitung raucht.

SIMFY Premium

Das ist im Grunde auch das entscheidende bei SIMFY. Man kann sich an keinem der Songs wirklich habhaft machen, ihr erstellt eure Playlist, speichert diese vielleicht noch einmal ab, hört die Mucke und gut ist. Nix download, nix online irgendwo Dropboxen – Streaming ist das Zauberwort.

Alles ganz easy und simpel, auch ohne Anmeldung! Während ich hier diesen Text im Chrome schreibe läuft im zweiten Browser, Opera, SIMFY direkt von der Website. Nix anmelden oder registrieren. Gut, ich werde nun auch keine Playlist speichern können oder sonstige Dienste und Features in Anspruch nehmen können aber zum reinen Musik hören ist dies völlig ok.

Aktuell habt ihr die Gelegenheit den Premium Dienst von SIMFY völlig unverbindlich für eine Woche zu testen um alle Features ausgiebig testen zu können. Dies geht nur nach Registration, endet aber automatisch nach 7 Tagen ohne ein Zwangsabo einzugehen.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.