Skip to main content
everpixx_thumb

Shoptest everpixx.de

Inzwischen sehe ich es schon ein bissl als Mission an, verschiedene Shops zu testen und dabei Perlen zu finden und Kröten anzuprangern. Eine echte Kröte durfte ich vor einigen Tagen vertretungsweise auf 2pixl.de beschreiben. Hammerhart was man als Kunden ertragen muss.

everpixx.de

everpixx.de ist ein weiterer Anbieter der sich auf die Herstellung von individuellen Fotogeschenken spezialisiert hat. Das Prinzip dabei ist wirklich ein NoBrainer (danke an Caschy für diesen Begriff, ich muß jedesmal grinsen wenn ich ihn lesen darf). Auf everpixx.de die kostenlose Gestaltungssoftware runterladen, mir wurde direkt die Windows Version angeboten weswegen ich davon ausgehe das auch die Mac Fraktion passend bedient wird. Wenn nicht wären die Damen und Herren von everpixx.de schön blöd 😉

Der Rest ist eigentlich auch selbstverständlich: Produkt auswählen, Fotos wählen und plazieren, alles ein bißchen arrangieren, hochladen fertig. Um dabei alle Mißverständnisse auszuschließen gibt es auf der Website von everpixx.de eine Videothek die zu allen Fragen weiterhilft.

Service

Hier ist die Thematik etwas anders als man es gewohnt ist aber im grunde auch recht positiv.
Beispiel gefällig? Ihr geht zum Schreiner eures Vertrauens und lasst euch von ihm einen schicken Tisch speziell nach euren Vorgaben anfertigen. Irgendwann wird das gute Stück geliefert, bei euch aufgestellt und ihr stellt dann fest das er euch nicht gefällt und ihr lieber einen Tisch vom Glaser möchtet. Wird der Tischler nun sagen,“… prima, gerne nehme ich das speziell nach Ihren Wünschen angefertigte Stück zurück und schmeiße es weg weil mit diesen Maßen kein Mensch jemals wieder was anfangen kann!“ nene, macht er genauso wenig wie dies everpixx mit den Fotoartikeln tun wird. Ausnahme ist hier natürlich das das Produkt mangelhaft ist, dann gibt es ein neues und fertig ist die Laube.

Desweiteren macht sowohl die Hotline einen freundlichen und kompetenten Eindruck. Schnelle Antwort, schönes Wochenende gewünscht – alles gut.

Preise

Die Preise sind ok, es gibt zahlreiche Varianten was Größe und Beschaffenheit angeht wodurch für fast jeden Geldbeutel was zu finden sein sollte. Der Versand ist kostenlos. Was doof aufstößt ist eine spezielle Bearbeitungsgebühr die für das handeln der eingesendeten Dateien verwendet wird. Kommt mir irgendwie uncool vor, stellt euch vor der oben erwähnte Schreiner verlangt einen extra Obulus weil er mit Holz arbeitet 🙁

Fazit

Okay, haut mich nicht vom Hocker und ist vergleichbar mit anderen Anbietern. Echte Alleinstellungsmerkmale konnte ich keine finden. Soll aber nicht als negativ angesehen werden. Die Software hingegen machte einen besseren Eindruck als zum Beispiel die Gestaltungsabwicklung über eine Webschnittstelle wie in diesem Artikel.

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.