Newsticker

Kennste eine – kriegste alles …

Meine in der Überschrift umformulierte Metapher (ich bring das irgendwie immer in Verbindung mit allein gelassenen Mädels wo die die Mamas tröstend, über die bösen Burschen, sagt: Kennste einen – kennste alle!)

Kennste eine –  kriegste alles …

Damit resümiere ich ich das was sich in meinem Google Feed Reader abspielt. Das nicht jeder jeden Tag das Rad neu erfinden kann und will erscheint logisch. Das manche Meldungen in verschiedenen Kanälen doppelt erscheinen ist auch nichts neues. Was sich aber in meinem Feed Reader abspielt ist, für mich gesehen, schon ziemlich heftig. Eines der Themen die mich momentan am meisten interessieren ist neben meiner tollen Familie so ziemlich fast alles was sich rund um Googles Smartphone Betriebssystem Android abspielt. Betonung auf Spiel. Denn die Anhäufung von wirklich identischem Content den so manche Fachseite da zum besten gibt ist nahe an “Kinderkram”. Anstatt zu versuchen mit Unique Content die Leser an sich zu binden wird immer wieder die gleiche Meldung, mit fast immer den gleichen Bildern, losgetreten. Das dabei der geneigte Leser oder Feedabonennt der mit einer gewissen Erwartungshaltung, nämlich neuen spannenden Content lesen zu können, auf die Website kommt übelst abgewatscht wird zählt leider nicht.

Beispiel gefällig?

[blue_box]Passend dazu ein kleiner Textauszug vom 11.10.2011 der das Dilemma nett beschreibt:

Ich weiß, die News ist jetzt schon ein paar Tage alt, aber da wir noch nicht darüber berichtet haben und die Sache definitiv etwas Aufmerksamkeit verdient hat, muss ich jetzt einfach noch kurz etwas dazu schreiben.

via Androidpit

[/blue_box]

Ich informiere mich wie gesagt über relativ vieles was sich rund um Android dreht. Dazu habe ich in meinem Feed Reader die folgenden Feeds abonniert:
[table “3” not found /]

Der Wert der Artikel pro Tag ist als Querschnitt der letzten 10 Tage (27.09. – 07.10.2011) zu sehen und kann sich natürlich verändern. Das ganze wurde von mir händisch gezählt, ich hoffe fehlerfrei :-)

Ich hatte an dieser Stelle vor mittels einer Tabelle eine aufwendige Analys der Websites zu zeigen, wann welcher Artikel in welcher Reihenfolge zuerst bei dem einen dann bei dem anderen erscheint. Sorry, das mache ich dann doch nicht weil der Rechercheaufwand zeitlich einfach zu groß ist. Aber nehmt doch mal für 3 tage die genannten Feeds in euren Reader und bestaunt wie oft es hier zu wirklichen Duplikaten kommt. Es werden zwar immer brav die Quellen genannt aber dadurch wird es dann auch besser.

Mögliche Lösung?

Ich behaupte mal as Betreiber der 5 Blogs von einander wissen und sich kennen. Das Dilemma mit den gleichen Artikeln sollte somit allen klar sein. Warum nicht einmal mit einander sprechen und sich über wöchentliche Themenschwerpunkte auslassen. Der eine macht nur Software Geschichten, der andere Hardware und Devices während der dritte über Leaks und Neuerscheinungen schreibt. Dadurch sollten alle eigentlich als Gewinner hervorgehen, der geneigte Interessent muß alle Feeds bzw Blogs lesen um auf dem laufenden zu sein wodurch sich Zahl der Feedabonennten erhöhen und stabilisieren würde. Aufgrund der wöchentlichen Spezialisierung sind die Redakteure nicht mehr so unter Zeitdruck, weil ja nun der direkte Mitbewerb den Artikel gar nicht früher bringen kann. Alles in allem würde das ganze so deutlich entzerrt werden.

Der Fairness halber sollte es aber auch ein Agreement geben das sich an bestimmten Themen ausrichtet. Dieses sollten wirkliche “hot Topics” sein über die dann alle Blogs frei schreiben dürfen. In der Menge reduziert um nicht wieder in den alten Trott zu verfallen. Mich würde es hier mal echt interessieren wie die Betreiber und Leser der genannten Blogs einen solchen Ansatz finden.

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.

*