Skip to main content
iconiaa100_root_3-2-1

[Acer Iconia] [Honeycomb 3.2.1] Tab A 100 rooten

Klassiker eines Bloggers der sich ab und zu um Techkram kümmert. Da haste gerade einen Artikel geschrieben und *schwupps* gibt es zu dem Thema ein Update. So auch zu meinem Acer Iconia Tab A 100. In diesem Artikel hatte ich beschrieben wie das gute Stück unter Android Honeycomb 3.2 ohne PC gerootet werden konnte. Nun liegt mir und anderen Usern Honeycomb 3.2.1 vor und der Root nach meiner ersten Anleitung geht nicht mehr 🙁

Nicht aufgeben –  hier ist die Lösung

Wenn ihr auf eurem Acer Iconia Tab A 100 Android Honeycomb 3.2.1 habt könnt ihr die bereits hier geschriebene Anleitung vom Prinzip her weiter benutzen. Allerdings müssen anstelle der dort gezeigten Codes die hier folgenden benutzt werden:

Zeile 1
/system/bin/cmdclient ec_micswitch ‚`mount -o remount,rw /system`‘

Zeile 2
/system/bin/cmdclient ec_micswitch ‚`cat /mnt/sdcard/su >/system/xbin/su`‘

Zeile 3
/system/bin/cmdclient ec_micswitch ‚`chmod 6755 /system/xbin/su`‘

Seht zu das die Superuser binär Datei immer noch an /mnt/sdcard liegt. Tut sie auch wenn ihr diese nicht nach dem erfolgreichen Root eures 3.2 Boliden gelöscht habt.

[red_box]Auch hier weise ich darauf hin, das ihr auf eigenes Risiko arbeitet und ich keinerlei Haftung oder Gewähr übernehme![/red_box]

[asa]B004SHHKWM[/asa]

Ähnliche Artikel

Ein Gedanke zu „[Acer Iconia] [Honeycomb 3.2.1] Tab A 100 rooten

  1. Hallo Oli

    nun hat das rooten doch noch geklappt. Ich weiss allerdings nicht ob es daran lag, dass ich die Befehlszeilen von Hand eingab und nicht kopierte oder ob es am Blockieren der Rotate Funktion des Bildschirms lag.
    Zudem konnte ich nun auch die Verwendung von ad-hoc Netzwerken aktivieren, so dass ich nun mein Nokia als Hotspot verwenden kann.

    Gruss Lukas

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.