Skip to main content
Pit-Stop Thumbnail

jo – jo – jo; vom Undercover Boss der im A1 zum Reifenwechsel fährt

Pit-Stop, das sind die blauen Autoschrauber, macht gerade richtig Attacke auf der Werbemeile. Nicht nur das die drei geleckten Monteure über den Bildschirm hetzen, die haben auch noch richtig coole Angebote im Gepäck.

Pit-Stop

Es geht quasi am Montag den 05.03.2012 los wo der Pit-Stop Oberboss sich, von RTL gefilmt, unter seine Angestellten mischt um sich so mal eine Prise Bremsstaub um die Nase wehen zu lassen. Hier gibt es ein paar Infos mehr dazu.
Als nächstes Thema, wenn auch etwas  verspätet, soll es um Winterreifen gehen. Hier will Pit-Stop von der Beratung durch den Fachmann, über die Montage bis hin zur Einlagerung punkten. Einfach mal für den kommenden Winter bookmarken.
TÜV Prüfung? Pit-Stop checkt eure Karre durch und übernimmt die Kosten der HU-Nachgebühr falls der TÜV doch noch einen Mangel findet. Hier sind die Infos zu finden.

Pit-Stop
Ölwechsel beginnen bei entspannten 39,00 €. Je nach gewünschter Viskosität werden es dann ein paar Euro mehr.
Einen ganzen Tag Audi A1 fahren (aber bitte nur auf der rechten Spur mit der kleinen Karre bleiben) für 59,00 €. Und bei der Abgabe bekommt ihr euer Auto frisch gewartet wieder. Infos gibt es hier.
Und wenn es dann doch etwas heftiger wird und euer Schätzchen in die Pit-Stop Werkstatt zur Reparatur muss, könnt ihr den Audi wieder auf der rechten Spur bewegen. Dieses mal für zarte 19,00 €

Pit-Stop

Noch mehr Fragen zum Thema Auto Wartung und Verschleißreparatur?  www.pit-stop.de oder bei Facebook reinschauen.

Wenn euch die Geschichte von Pit-Stop interessiert, hier ist ein Auszug von den blauen:

Über uns

Gegründet 1970, eröffnete Pit-Stop die erste Meisterwerkstatt 1971 in Berlin. Seit über 40 Jahren steht das Unternehmen für Sofort-Service mit Meisterqualität. Mit mehr als 400 Filialen ist Pit-Stop nicht nur bundesweit vor Ort sondern auch zeitgleich eine der bekanntesten Anlaufstellen in Deutschland, wenn es um Werkstatt-Services geht. Mehr als 1 Million Kunden schenken jedes Jahr den Pit-Stop Mitarbeitern Ihr Vertrauen. Seit der Neugründung des Unternehmens im Jahr 2009 erfolgte nicht nur eine Restrukturierung des Filialnetzes sondern auch eine Erweiterung des Dienstleistungsangebotes. 

Kunden stehen im Mittelpunkt 
Kundennähe und Servicequalität – das sind die Ansprüche, denen sich Pit-Stop von Anfang an verpflichtet hat. Um immer den bestmöglichen Service zu bieten, beschäftigt das Unternehmen heute gut 1.600 Mechaniker, Mechatroniker und Kfz-Meister. Alle Pit-Stop-Filialen sind Meisterwerkstätten, so dass jeder Kunde in jeder Filiale die Möglichkeit hat, direkt mit dem Meister zu sprechen. Wer möchte, kann den Pit-Stop-Experten sogar bei der Arbeit über die Schulter schauen und bei der Fahrzeug-Untersuchung dabei sein. Hierfür sind die Filialen zu kundenfreundlichen Öffnungszeiten von Montag bis Samstag geöffnet.

Wo werden eure Autos betreut? Kommentieren kostet nichts 🙂

ach ja, lecker Payback Punkte gibt es auch noch!

Blog Marketing Blog-Marketing ad by hallimash

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.