Skip to main content
OSX Yosemite

Mac OS X Yosemite 10.10.2 ist da

Gerade heute hatte ich noch geschaut, was es für Workarounds git um das W-Lan meines MacBook Pro etwas flotter zu machen. Die heute vormittag noch installierte OSX Yosemite 10.1.1 galt da noch als Flaschenhals bzw. könnte mit dafür verantwortlich sein.

Und nun, wenige Stunden später gibt Apple das Update auf Mac OSX Yosemite 10.1.2 frei.

OSX Yosemite 10.1.2

 

Wie der Screenshot zeigt, ist das Update auch schon über den App Store verfügbar.

Was bringt es

Neben den erwähnten Verbesserungen des W-Lan werden einige Sicherheitslücken geschlossen und die folgenden Änderungen implementiert:

  • Verbessert die Audio- und Videosynchronisierung beim Verwenden von Bluetooth-Kopfhörern
  • Ermöglicht das Navigieren in Cloud Drive mit Time Machine
  • Verbessert die VoiceOver-Sprachleistung
  • Löst ein Problem, durch das VoiceOver beim Eingeben von Text auf einer Webseite Zeichen wiederholte
  • Verbessert die Stabilität und Sicherheit in Safari

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.