Skip to main content
stuermische_see_thumb

Kalender Review: Stürmische See 2016

In weniger als 100 Tagen ist es wieder soweit. Das Jahr 2015 läuft ab und mit dem neuen Jahr 2016 öffnen sich neue Perspektiven für uns. Und wie jedes Jahr stellt sich die Frage, was für ein Kalender soll uns täglich begeistern und für neue Aufgaben motivieren.

Waren es für mich und meine Familie im letzten bzw laufenden Jahr noch die erstklassigen Aufnahmen der Polarlichter (Aurel Borealis) sollen uns im neuen Jahr 2016 Bilder der stürmischen Meere begleiten. Exklusiv dafür hat uns der Delius Klasing Verlag die Gelegenheit gegeben, einen Blick in den passenden Kalender zu werfen.

Philipp Plisson heißt der Fotograf der sein Fotoequipment packt und, bei Sturm und schwerem Wetter, aus dem Haus geht um packende Bilder der stürmischen See zu schiessen. Eines seiner Hilfsmittel ist dabei ein Hubschrauber, der ihn an ungewöhnliche Positionen bringt und so unvorstellbare Bilder machen lässt.

Delius Klassik Stürmische See
Foto © Delius Klasing
Delius Klassik Stürmische See
Foto © Delius Klasing

 

Wenn Orkane die sprühende Gischt der See mit sich reißen, wenn turmhohe Wellen donnernd an die Felsen krachen oder Schiffe wie Spielzeug durch die Wassermassen tanzen, drückt Philip Plisson auf den Auslöser. Seine Aufnahmen sind Impressionen der unvorstellbaren Kraft des Meeres, aber auch eine Hommage an die überwältigende Schönheit dieses Naturschauspiels.

 

Details

1. Auflage 2015,

13 farbige Blätter,

mit Bilderläuterungen,

Format 80 x 40,3 cm,

Spiralbindung,


Der Kalender ist entweder bei  Delius Klasing oder Amazon erhältlich und kostet 69,- €

Ähnliche Artikel

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.