congstar Handytausch Option

congstar – Jedes Jahr ein neues Smartphone

[Sponsored Post] Früher war doch nicht alles besser! Stimmt vielleicht nicht in allen Szenarien, in Bezug auf die frühere 24-Monats Wechselfrist von Handys allerdings schon. Könnt ihr euch noch daran erinnern? Alle 24-Monate ließ es ein Mobilfunkanbieter oder Provider zu, ein neues Handy von diesem zu erwerben. Ganz nobel wurde manchen Gremium-Kunden sogar schon im […]

weiterlesen

IOS 8

Apple gibt Update auf IOS 8.1.3 frei

Gerade eben hat Apple ein Update für die Benutzer von iPhone, iPad und iPod touch freigegeben. Laut Updatebeschreibung handelt es sich hier um Fehlerkorrekturen für Stabilität und Leistung. Behebt ein Problem, weswegen einige Nutzer ihre Apple-ID für die Apps „Nachrichten“ und „FaceTime“ nicht eingeben konnten Behebt ein Problem, durch das Spotlight keine weiteren App-Ergebnisse anzeigen konnte Belegt […]

weiterlesen

Nano-SIM selber schneiden

Wir schneiden eine Nano-SIM

Ziemlich sauer hatte ich in diesem Artikel über das miese Kundenmodell von Congstar geschrieben. Die Discount Tochter der Deutschen Telekom gibt an bestehende Prepaid Kunden keine Nano-SIM aus. Ganz schön blöd, sollte sich dadurch am Heiligen Abend das eine oder andere neue Smartphone nicht in Betrieb nehmen lassen. Nano-SIM selber machen Das Thema nun dieses […]

weiterlesen

Congstar Thumbnail

Übles Spiel von Congstar – keine Nano-SIM für Prepaid Kunden

In nicht wenigen Tagen ist es soweit und eines der Umsatzstärksten Feste ist Geschichte. Der Einzelhandel spricht von einem mehr als guten  Weihnachtsgeschäft, die Mobilfunkanbieter reiben sich die Hände sind doch Smartphones ganz oben auf vielen Wunschzetteln. Inzwischen sind wir auch schon fast beim Jahr 2014 angekommen und genau wie dabei die Zeit fortschreitet, verändern […]

weiterlesen

COPY: erstklassige & spendable Alternative zu Dropbox und den anderen Cloudplayern

Ein verwalten und arbeiten ohne meinen Online-Cloudspeicher Dropbox kann ich mir nur noch sehr schwer vorstellen. Okay, früher ging es auch mit der Verwendung eines USB Sticks der alle wichtigen Dateien beherbergen musste. So richtig cool war dies aber nicht. Schnell blieb der Stick mal irgendwo stecken oder ging anders verloren. Mit einem Online-Cloudspeicher flutscht das […]

weiterlesen