WordPress twenty eleven – Schnell ein Child Theme und einen Widget fähigen Footer hinzufügen

Für ein Kundenprojekt stellte sich heraus, dass die optimale Basis für dieses Projekt das WordPress Standard Theme twenty eleven sein sollte. Die Navigation war am rechten Platz und das generelle Layout passte einfach am besten. Allerdings sollten zwingend noch eine Funktionen in den Footer gebracht werden. Widgetfähigkeit war das Ziel um schnell auch diesen Bereich […]

Weiterlesen

WordPress Suchergebnisse optisch hervorheben

Ihr kennt das, ihr hämmert mittels der Suchfunktion einen Begriff in einen Blog und erstickt kurz darauf an einem unübersichtlichen Search-Output. Mit diesen kleinen Tweaks könnt ihr dies in eurem Blog besser machen. Öffnet in eurem Theme die Datei search.php und kopiert den folgenden Code dort hinein < ?php $title = get_the_title(); $keys= explode(" ",$s); […]

Weiterlesen

Schneller Tweak zur mehr WordPress Sicherheit

Ich quäle mich gerade mit diversen Blogs die alle noch als v.2.8.3 laufend sich diesen WordPress Wurm eingefangen haben. PIXELtunes.de eingeschlossen. Tja, so ist das halt wenn man keinen Bock zum updaten hat. Die schnellste und eleganteste Absicherung, dass  sich keine gefakten User registrieren geschieht hierbei mittels Änderung der .htaccess. Dieses Userregistrierungsproblem ist ein Bestandteil […]

Weiterlesen

WordPress Plugins mit Zeitspareffekt

Was ist die weltweit einzige Ressource die nicht reproduzierbar ist? Die Zeit! (einfach mal drüber nachdenken) Und um dieses kostbare Gut nicht zu verprassen, sondern wenn möglich zu sparen, habe ich meine Zeit geopfert und diese kleine aber feine Liste in diesen Blog geschrieben!   1. Sticky Post Plugin – Artikel ohne Codeänderungen “anpinnen” Sticky […]

Weiterlesen

So gehts: Kategorien in zwei Spalten zeigen

Eigentlich keine große Sache aber für den der es in dieser Form nutzen möchte vielleicht ganz hilfreich. Dazu einfach den folgenden Code dort einsetzen wo die Ausgabe erfolgen soll. <?php $cats = explode("<br />",wp_list_categories(‘title_li=&echo=0&depth=1&style=none’)); $cat_n = count($cats) – 1; for ($i=0;$i<$cat_n;$i++): if ($i<$cat_n/2): $cat_left = $cat_left.'<li>’.$cats[$i].'</li>’; elseif ($i>=$cat_n/2): $cat_right = $cat_right.'<li>’.$cats[$i].'</li>’; endif; endfor; ?> <ul […]

Weiterlesen